Folgende neue Rekorde/Bestleistungen wurden von FC Athleten im Jahr 2004 geholt:

 Deutschen-Rekord laut DLV- Senioren - Bestenliste 2004:

 

Hildegard Gathen

Frauen W 40

3.000 m Hindernis

12:48,35 min

 

 Nordrhein-Rekorde laut LVN - Bestenliste 2004:

 

Katharina Gruber

weibl. Jugend A

5 km Straßengehen

25:52 min

 

Hildegard Gathen

Frauen W 40

2.000 m Hindernis

8:01,83 min

 

Hildegard Gathen

Frauen W 40

3.000 m Hindernis

12:48,35 min

 

 

 

 

 

 Kreis-Rekorde laut Kreis-Bestenliste 2004:

 

Lazar Mehra

Schüler M 10

1.000 m Bahngehen

6:58,7 min

 

Leonie Münster

Schülerinnen W 10

1.000 m Bahngehen

6:55,0 min

 

Jonas Többen

Schüler M 11

1.000 m Bahngehen

6:57,0 min

 

Leonie Münster

Schülerinnen W 11

1.000 m Bahngehen

6:55,0 min

 

Lukas Müßeler

Schüler M 12

2.000 m Bahngehen

12:40,8 min

 

Katharina Gruber

weibl. Jugend B

3.000 m Bahngehen

14:24,78 min

 

Katharina Gruber

weibl. Jugend A

5 km Straßengehen

25:52 min

 

Hildegard Gathen

Frauen

3.000 m Hindernis

12:48,35 min

 

 

 

 

 

Folgende neue Rekorde/Bestleistungen wurden von FC Athleten im Jahr 2005 geholt:

 Nordrhein-Rekorde laut LVN - Bestenliste 2005:

 

Kristin Schiffers

W 10 + W 11

1.000 m Bahngehen

6:15,3 min

 

Hildegard Gathen

Frauen W 40

400 m -Halle

63,53 sec

Folgende neue Rekorde/Bestleistungen wurden von FC Athleten im Jahr 2006 geholt:

 Nordrhein-Rekorde laut LVN - Bestenliste 2006:

 

Beate Lingen

Frauen W 40 + W 45

3.000 m Bahngehen

19:19,0 min

Folgende neue Rekorde/Bestleistungen wurden von FC Athleten im Jahr 2008 geholt:

 Nordrhein-Rekorde laut LVN - Bestenliste 2008:

 

Hildegard Gathen

Frauen W 45

400 m Hürden

72,62 sec

 

Beate Lingen

Frauen W 50

3.000 m Bahngehen

19:39,2 min

 

 

 

 

 

 Kreis-Rekorde laut Kreis-Bestenliste 2008:

 

Niam Payne

Schüler M 9

1.000 m

3:27,37 min

Diese Dateien sind im PDF-Format erstellt worden. Bitte kurze Ladezeit von Acrobat Reader beachten! Kostenlos downloaden: hier

Anmerkung: Die Listen beinhalten Daten von 1969 bis zum jetzigen Zeitpunkt. Nicht nur im ”sonstigen Leben“, sondern auch in der Leichtathletik, haben sich in dieser Zeit viele Veränderungen ergeben. Sei es in den Altersgruppen, den Streckenlängen, dem Zonenspringen oder den Gewichten im Wurfbereich. Einige Details sind bei den Statistiken berücksichtigt worden, bei anderen, z.B. Gewichtsänderung, kann leider keine Änderungen erfolgen. Die Mehrkämpfe sind soweit umgerechnet worden. Es ist sehr wahrscheinliche, dass die eine oder andere Leistung hier fehlt. Solltet Ihr Euch mit einer Leistung vermissen, so nehmt bitte Kontakt mit uns auf.                           Vielen Dank für Eure Mitarbeit.

Die besten Ergebnisse (PDF)

2003

2004

2005

2006

2007

2008

2009

2010

2011

2012

2013

2014

2015

2016

2017

2018

2019

2020

 

 

Top Ten (ewige Bestenliste) 1. FC Mönchengladbach - Leichtathletik / Freiluft und Halle

   weibliche Kinder unter 12 Jahre

     männliche Kinder unter 12 Jahre

Folgende neue Rekorde/Bestleistungen wurden von FC Athleten im Jahr 2010 geholt:

 Nordrhein-Rekorde laut LVN - Bestenliste 2010:

 

Udo Münster

Männer M45

5 km Gehen

33:15 min

Folgende neue Rekorde/Bestleistungen wurden von FC Athleten im Jahr 2013 geholt:

 Nordrhein-Hallen-Rekorde laut LVN - Bestenliste 2013:

 

Hildegard Gathen

Frauen W50

Dreisprung

9,01 m

Rekorde/Ergeb.